The Art of Facilitation – Osterwochenende in Kloster Lehnin

Vom Karfreitag, den 22., bis Ostermontag, den 25. April 2011 organisiere ich im Institut für Kunst und Handwerk e.V. in Kloster Lehnin in der Nähe von Potsdam ein Treffen für Facilitator, also für Menschen, die beruflich Gruppenprozesse begleiten. (=> English version)

An diesem wunderschönen und inspirierenden Ort am Ufer des Klostersees wollen wir die Zeit und Energie nutzen, um uns gegenseitig zu schulen, Erfahrungen auszutauschen sowie neue Techniken zu lernen und auszuprobieren. Es geht um „Best Practices Sharing“, das heißt Ihr seid sowohl Teilnehmer als auch Trainer und wir gestalten gemeinsam die Agenda. Diese wird etwa wie folgt aussehen:

Programm

Karfreitag, 22.04.
ab 15 Uhr      Eintreffen, Check-in, Kaffee und Kuchen
18:00 Uhr     Führung über das Gelände
19:00 Uhr     Abendessen
20:00 Uhr    Begrüßung und Warm-up
20:30 Uhr    Vorstellungsrunde und Agenda Setting für Sa+So.*
ca. 22 Uhr    Ausklang*

Samstag, 23.04.
08:00 Uhr    Wake-up Programm*
09:00 Uhr    Frühstück
10:00 Uhr    Session 1*
11:00 Uhr    Pause
11:30 Uhr    Session 2*
13:00 Uhr    Mittagessen
14:00 Uhr    Ausflug zum Kloster Lehnin, Führung & Kaffee möglich
16:00 Uhr    Session 3*
17:00 Uhr     Pause
17:30 Uhr    Session 4*
20:00 Uhr    Abendessen
21:00 Uhr    Tagesfeedback und Besprechung nächster Tag
ca. 22 Uhr    Ausklang*

Ostersonntag, 24.04.
08:00 Uhr    Ostereiersuchen
09:00 Uhr    Frühstück
10:00 Uhr    Tauschmarkt: Eier gegen Wissen
11:30 Uhr    Session 5*
13:00 Uhr    Mittagessen
14:00 Uhr    Energizer*
14:30 Uhr    Session 6*
15:30 Uhr    1:1 Dating & Coaching
20:00 Uhr    Abendessen
21:00 Uhr    Tagesfeedback, Organisatorisches
ca. 22 Uhr    Ausklang*

Ostermontag, 25.04.
08:00 Uhr    Wake-up Programm*
09:00 Uhr    Frühstück
10:00 Uhr    Zusammenfassung
10:30 Uhr    Packen und Check-out
ab 11 Uhr    Abreise

*Die Agendapunkte mit Sternchen werden von Euch gestaltet. Die Aufteilung der Themen auf die Sessions besprechen wir am Freitag um 20:30 Uhr. Bei schönem Wetter findet das Programm soweit möglich und sinnvoll draußen statt.

Themen und Inhalte

Angebote – die bereits registrierten Teilnehmer bieten folgende Sessions an – die Liste wird laufend ergänzt:

  • Action Art – „Soul and Peace“ oder „Be wild like a child“ – Unterstützung, die eigene kreative Seite zu leben
  • Design Thinking
  • Vision Talk
  • Appreciative Reflection
  • Wellness und Meditation – Training für Körper, Geist und Seele

Wünsche – folgende Themen stehen bisher auf der Wunschliste – es wäre toll, wenn Du eines davon anbieten könntest:

  • Systemische Prozessbegleitung, systemisches Coaching
  • Psychodrama
  • Appreciated Dialogues

Bootsverleih am KlosterseeFreizeitgestaltung
Alle Agendapunkte sind otional, d.h. Ihr könnt Euer Programm jederzeit selbst gestalten. Vom Gästehaus können Ruderboote ausgeliehen werden. Spaziergänge um den See und in die Umgebung sind zu empfehlen, im Ort befindet sich ein Fahrradverleih. Mit dem Auto sind zahlreiche reizvolle Ziele schnell zu erreichen, z.B. ein Vogelschutzgebiet und mehrere Museen, siehe www.lehnin.de.

Kosten
Das Treffen ist rein privat und steht im Zeichen des gegenseitigen Gebens und Nehmens. Daher fallen nur Kosten für Unterkunft, Verpflegung und Material an sowie für die Führungen auf dem Gelände und zum Kloster Lehnin, die Du direkt an das Gästehaus zahlst. Insgesamt plane etwa mit 220,- Euro. Details findest Du in der Preisliste des Gästehauses.
Kostenbeispiel: Bei An- und Abreise gemäß Programm werden für drei Übernachtungen mit Vollpension berechnet: im Doppelzimmer: 3*55,- = 165,- Euro, im Einzelzimmer: 3*65,- = 195,- Euro. Führungen: 2,50 + 4,50 = 7,- Euro + Materialumlage + ggf. Extragetränke kommen hinzu.

Anmeldung
Bitte melde Dich per E-Mail bei mir an mit Angabe Deiner Kontaktdaten – Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail, dem Thema, das Du anbieten möchtest (Deine Best Practice Methode/n) und dem Thema, das Dich interessieren würde (Best Practices von anderen): antje.berheide (at)  googlemail.com.
030-36440499
0176-40396017

Übernachtung und Verpflegung
Deinen Aufenthalt mit Verpflegung buchst Du bitte direkt beim Gästehaus – Stichwort „Ostern am See“. Die Rezeption ist von 10-14 Uhr besetzt:
Inspiration am SeeGästehaus am Klostersee GmbH
Am Klostersee 12 b
14797 Kloster Lehnin
Rezeption: Dr. Gisela Schneider
T. 0 3382.73 41 20
T. 0 3382.73 41 00
F. 0 3382.73 41 21
info@gaestehaus-am-klostersee.de

Fotos, Anfahrt, Lage etc.: www.gaestehaus-am-klostersee.de

Mitbringen

  • Deine Erfahrungen und Lieblingsmethoden,
  • physische Tools, Materialien, Bücher, ggf. Visitenkärtchen und Broschüren,
  • ggf. einen Beamer (zur Sicherheit, falls der Beamer vor Ort streikt),
  • einen Beutel Schokoladeneier und Ostergeschenke (Gesamtwert ca. 10 Euro),
  • Osterkörbchen zum Eiersammeln,
  • feste Schuhe für Geländegänge,
  • Musikinstrumente für die Abend- und Freizeitgestaltung,
  • warme Jacke, Pulli, Socken, Kuscheldecke,
  • Schwimmsachen,
  • Naturfreunde sollten ein Fernglas einpacken.

Rückblick

Wie schön war es! Bilder und Eindrücke vom Osterworkshop:
Ostern am See: The Art of Facilitation

Dieser Beitrag wurde unter Events, Facilitation, Schöne Orte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu The Art of Facilitation – Osterwochenende in Kloster Lehnin

  1. Pingback: The Art of Facilitation – Easter Weekend in Kloster Lehnin | Antjes Blog

  2. Liebe Antje, eine sehr schöne Idee. Danke für die Einladung. Da ich noch nicht wieder in Deutschland bin, hab ich es an Netzwerkmitglieder weitergeleitet. Ein ganz tolles und nachhaltiges Wochenende wünsche ich. Schon das Kulinarische hört sich gut an…. und der Ort ist sowieso sehenswert :–)

  3. Estesia schreibt:

    Leider kann ich nicht teilnehmen. Ich bin mit meiner großen Familie unterwegs, was auch sehr schön ist.
    Aber sicherlich wird es ein hervorragendes Wochenende!! Ich wünsche sehr viel Spaß und Erkenntnis.
    Lieben Gruß
    Silvia

  4. steffen schreibt:

    was fuer ein programm, hoert sich sehr spannend an. ich weiss lieder erst anfang april, ob ich zu den terminen kann. beste gruesse steffen
    p.s. danke fuer deinen cocieties artikel!

  5. Pingback: The Art of Facilitation

  6. Marion Dohm schreibt:

    Liebe Antje, Ostern klappt es bei mir leider nicht, doch es sind spannende Themen, die ich gerne in mein Netzwerk weitergebe. Viel Spass und Erfolg, liebe Grüsse, Marion

  7. Pingback: Ostern am See: The Art of Facilitation | Antjes Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s